Steuern und Abgaben

Grunderwerbsteuergesetz (GrEStG)

Stand: Neugefasst durch Bek. v. 26.2.1997 I 418, 1804; zuletzt geändert durch Art. 8 G v. 2.11.2015 I 1834


§ 11 GrEStG Steuersatz, Abrundung

(1) Die Steuer beträgt 3,5 vom Hundert.
(2) Die Steuer ist auf volle Euro nach unten abzurunden.