Steuern und Abgaben

Grundsteuergesetz (GrStG)

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 38 G v. 19.12.2008 I 2794


§ 7 GrStG Unmittelbare Benutzung für einen steuerbegünstigten Zweck

Die Befreiung nach den §§ 3 und 4 tritt nur ein, wenn der Steuergegenstand für den steuerbegünstigten Zweck unmittelbar benutzt wird. Unmittelbare Benutzung liegt vor, sobald der Steuergegenstand für den steuerbegünstigten Zweck hergerichtet wird.